Unsere Vereinsgeschichte

Es war einmal im April des Jahres 1993.

Eine Hand voll mutiger Frauen trafen sich auf dem wunderschönen Dorfplatz in Dolberg. Mit Monika Calko an der Spitze ging es unter prominenter Teilnahme (Peter Wechler, seiner Zeit Senioren Europameister) zum ersten Lauf durch unser Dorf. Heute noch dabei sind Grit Grahl, Sabine Dahmen und Christel Wohlgemuth. Dieser erste Lauf war für Einige der schwerste Lauf ihres Lebens, denn von 0 auf 100 geht nur sehr langsam.

Doch man verabredete sich für die nächsten Tage wieder...und wieder...und wieder, womit eine Regelmäßigkeit entstand und auf einmal feste Trainingszeiten vereinbart wurden. Mit langsamen Aufbautraining wurden dann auch die ersten Wettkämpfe in Angriff genommen und auch erfolgreich absolviert. Allmählich sprach es sich herum, dass man in Dolberg auch laufen kann. So kam es, dass aus wenigen Läuferinnen immer mehr wurden und in kurzer Zeit die Mitgliederzahl der Lauftreffabteilung auf 13 anwuchs.

Nun wurden auch große Ziele in Angriff genommen: Bereits im ersten Jahr, also 31.12.1993, wurde der Sylvesterlauf Werl/Soest gemeistert.

Beflügelt oder besinnungslos, man streitet sich noch heute, meldeten sich Monika Calko und Sabine Dahmen zu einem noch größerem Laufevent an:

Der 21. Berlin-Marathon am 25.09.1994 war das neue Ziel.

Heirmit war der Marathongedanke geboren, der sich, dies sei vorweg genommen bis zum heutigen Tage durch die Geschichte des Lauftreffs wie ein roter Faden zieht. So waren die ersten Marathonis des Lauftreffs geboren.

10 Jahre lang leitete Monika Calko erfolgreich die Laufabteilung. In dieser Zeit wurden zahlreiche Kreismeistertitel errungen und auch viele gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Laufens gestartet.

Die Nachfolger von Monika wurden Andre Dahmen und Norbert Droste, die noch immer den Lauftreff führen.

Im Jahr 2004 wurde im Rahmen des 40 järigen Bestehens der SpVgg Dolberg der erste Dolberger Landschaftslauf durchgeführt. 46 Starter konnten die Verantwortlichen nachwiesen. Doch dies war der Auftakt zu einer Serie von Landschaftsläufen, die immer besser in Fahrt kommt und im Jahr 2009 über 270 Teilnehmer verzeichnen konnte. Mitlerweile ist der Lauftreff im Dorf angekommen und wir auch in den nächsten Jahren dort durchgeführt werden.

Die Anzahl der Lauftreffmitglieder ist auf ca. 60 angewachsen.....Dolberg läuft!